« Lawson Software     PPS System »

Kanban System

Kanban bedeutet übersetzt soviel wie Kärtchen oder Plättchen und bezeichnet damit ein wesentliches Merkmal des Kanban System, das von dem Japaner Taiichi Ono im Jahre 1947 entwickelt wurde. Ono war Mitarbeiter der Toyota Motor Corporation und der Grund für die Entwicklung von Kanban war der Produktivitätsrückstand gegenüber amerikanischen Firmen.
Was beinhaltet die Definition von Kanban? Das von Ono entwickelte System verschlangt die Produktion von Gütern, die in großer Stückzahl produziert werden. Das bis dahin bestehende System sah eine zentrale Prozesssteuerung und damit auch eine zentrale logistische Steuerung des Materialbedarfs vor. Dies hatte zur Folge, das große Mengen an Material eingekauft und gelagert wurden, meist nicht in einem kontinuierlichen Bestellprozess, sondern in jeweils einmaligen großen Bestellmengen. Folge davon waren hohe Kosten in der Lagerverwaltung, intensive Lagerpflege und damit einhergehend hohe Personalkosten und langfristig gebundenes Kapital.
Das Kanban System änderte zuerst die Produktionsabfolge. Die Produktion wurde nach logistischen Gesichtspunkten umgestellt. Die einzelnen Abteilungen innerhalb der Produktion bekamen die Verantwortung für ihren eigenen Nachschub an Material. Ab jetzt wurde nach Bedarf bestellt. Hier kommt auch das Wort Kanban im eigentlichen Sinne zu tragen. Die Behälter, in denen das benötigte Material lagerte, enthielten auch ein Kärtchen, auf dem alle wichtigen Informationen zu dem Material vermerkt waren. Unterschritt die Materialmenge eine bestimmte Anzahl, wurde anhand des Kärtchens neues Material bestellt.
Aus diesem System entwickelte sich das moderne dezentrale Prozessmanagement. Begriffe wie Just in Time beruhen auf dem Kanban System. Aber auch in anderen industriellen Prozessen hat das System Einzug gefunden. So wird Heute zum Beispiel bei der Flugzeugwartung das so genannte Twinbin-System benutzt, um Handlager immer optimal zu befüllen.
Das System kann durch eine Kanban-Simulation veranschaulicht werden.

Dokumentenmanagement-System (2009) - Impressum